HOG_neu_051211

Schultechnikum-30x11-14070711

SCHÜLERPROJEKT ELEKTROMOBILITÄT

E-Mob_01

Im Rahmen einer AG wurde an der Eitorfer Gemeinschaftshauptschule ein voll fahr- und verkehrstüchtiger Elektroroller aus seinen Einzelteilen zusammengebaut.

30 Stunden benötigten die 8 Schüler und eine Schülerin um unter Anweisung den Roller fertig zu stellen, um ihn dann bei der Abschlussveranstaltung den Organisatoren der Schulleitung und den Sponsoren dieses Projektes vorzustellen.

Der 16-jährige Schüler Saban Harmanci fasste es in seinen Worten zusammen: „Das hat riesigen Spaß gemacht und für uns Hauptschüler war es eine große Ehre, an diesem Projekt teilnehmen zu dürfen“.

 

Das Projekt wird Institutsleiter Oliver Höppner künftig auch an Schulen und bei Messen präsentieren.

ARTIKEL IM GENERAL-ANZEIGER

E-Mob_02

KUNDENMAGAZIN DER RHENAG

E-Mob_03